über mich

Ich arbeite und wohne in der Stadt Zürich. Als Architekt darf ich spannende Räume und Momente entwickeln und geniesse die Freiheit des kreativen Schaffens. Mein Kontrast zum Arbeitsalltag habe ich in den Bergen und mit der Fotografie entdeckt. Die Kombination von Beiden ist dann meine eigene Kür welche ich hier zeigen möchte…

Die Liebe zum harmonischen Bild und der Ästhetik widerspiegelt sich in meinem Beruf “-ung”. Etwas neues entstehen lassen und dessen Prozess zu organisieren und zu verstehen ist meine Auseinandersetzung mit der Architektur. Eine Situation einzufangen und ihrer verschiedenen Facetten gerecht zu werden ist die Kunst in der Fotografie.

Nach der Grundschule absolvierte ich die Lehre zum Hochbauzeichner in Zürich. Während der nachfolgenden Berufspraxis besuchte ich die gestalterische Berufsmaturitätsschule. Nach erfolgreichem Abschluss studierte ich in Winterthur an der ZHAW Architektur.

Seither arbeite ich in verschiedenen Architekturbüros und bin momentan beim werkhof AG in Zürich tätig.